Lauftreff TV Ottweiler

Heilig Abend / Silvesterlauf PDF Drucken E-Mail
  

Nach 3 Wochen Zwangspause und den ersten Anzeichen von Winterspeck hatte ich mir noch zwei - ich finde sehr schöne - Sachen für dieses Jahr vorgenommen.

Abgesehen vom etwas frühen Aufstehen gibt es doch nichts schöneres als Weihnachten mit einem tollen Lauf zu beginnen also hatte ich mir den Bärenfelsmarathon
auf den Plan geschrieben - allerdings im Trainingsmodus, mehr wollte ich mir noch nicht zumuten.

Wie immer trifft man dort "Gott und die Welt" - z.B. traditionell Katrin und Daniel von bevegt.de und den ein oder anderen Saarländer / Exilsaarländer.

Ich war mit 4h8min glücklich im Ziel - Wetter hatte wesentlich besser gehalten als der Wetterbericht versprach (oder auch: androhte^^) und die
Bedingungen waren für einen Wintertrail sehr ordentlich - die "Waldautobahn" war gut in Schuss.

Nicht ganz so beherrscht ging ich beim Silvesterlauf in Kottweiler-Schwanden an den Start - die Strasse war frei, es war nicht zu kalt - also
hab ich quasi da meine 1000er die ich diese Woche im Trainingsplan für Kandel hab absolviert und nur das Austraben etwas eingeschränkt :)

Mit dem Ergebnis von 42:34 (PB) war ich sehr zufrieden und feierte das mit vielen Bekannten und Freunden die man auch in Kottweiler immer trifft
bei isotonischen Getränken und auch geistvoller Unterhaltung beim Stand des Obst- und Gartenbauvereins ;)