Lauftreff TV Ottweiler

3. SR3 Biosphärenlauf PDF Drucken E-Mail

3. SR3 Biosphärenlauf / Serienwertung 1 - 4

Udo Burgemeister 39km 3:14:46,5
Bianca Fuchs 39km 3:11:29,2
Rolf Happel 39km 3:02:47,6

1. Etappe: Homburg-Beeden
Der diesjährige Biosphärenlauf startete mit einem Rekord: Insgesamt 395 Teilnehmer fanden sich auf der Sportanlage am wunderschön gelegenen Biotop Homburg-Beeden ein. Darunter waren allein 180 Läufer, die in den nächsten Tagen alle vier Etappen durch das UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau absolvieren werden - das sind doppelt so viele wie im vergangenen Jahr, da waren es noch 72 gewesen.

Udo Burgemeister 9,5km 45:09,9
Bianca Fuchs 9,5km 45:31,4
Rolf Happel 9,5km 40:14,6

2. Etappe: Kleinblittersdorf
Am zweiten Tag führte eine etwa 11,5 Kilometer lange Strecke vom Sitterswalder Waldparkplatz durch den Wald vorbei an der Bliesgersweiler Mühle, dem Rettungspunkt und dem Kalkwerk und endete an den Saarthermen in Rilchingen-Hanweiler. Mit dabei waren fast alle 180 Läufer, die bei allen vier Etappen starten werden. Insgesamt nahmen 240 Sportler an der "Königsetappe" teil.

Udo Burgemeister 11,5km 57:49,8
Bianca Fuchs 11,5km 57:11,8
Rolf Happel 11,5km 55:33,3

3. Etappe Gersheim

Beim SR 3 Biosphärenlauf Sankt Ingbert & Bliesgau stand heute die dritte Etappe auf dem Programm. Insgesamt 250 Teilnehmer absolvierten den Rundkurs von der Ortsmitte von Gersheim-Niedergailbach zurück in die Nähe des Niedergailbacher Kindergartens. Von den vier Wegstrecken durch das UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau war diese Etappe mit 7,8 Kilometern zwar die kürzeste, aber mit ein paar kernigen Anstiegen und Steigungen versehen, war sie so etwas wie die Bergetappe des laufs.

Udo Burgemeister 7,8km 39:01,4
Bianca Fuchs 7,8km 39:32,3
Rolf Happel 7,8km 37:12,9

4. Etappe: St. Ingbert

Um 10 Uhr heute Morgen fiel in Sankt Ingbert an der Gustav-Clauss-Anlage zum letzten Mal für dieses Jahr ein Startschuss beim SR 3 Biosphärenlauf Sankt Ingbert & Bliesgau. Bei der Schluss-Etappe nahmen noch einmal 302 Teilnehmer einen etwa 10,5 Kilometer langen Rundkurs durch die atemberaubende Landschaft des UNESCO-Biosphärenreservats Bliesgau in Angriff.

Udo Burgemeister 10km 52:45,3
Bianca Fuchs 10km 49:13,5
Rolf Happel 10km 49:46,5